IDEEN.
RÄUME.
KONZEPTE.

Licht nach Plan

Denkmalgeschützes Arbeiten Esszimmer Denkfabrik

Eine denkmalgeschützte Fabrikantenvilla wird zur Denkfabrik. Das Rausch! Lichtstudio sorgte dafür, dass hier ein Licht aufgeht.

Das Treppenhaus

Zur Umsetzung setzen wir auf die Verbindung alter mit modernen Stilelementen. Die Gangbeleuchtung mit der Wandleuchte Sento Parete von Occhio (Eco Halogen 70 W) verleiht den reinweißen Wänden über das Licht eine Architektur und sorgt gleichzeitig für optimales Licht. Die Deckenleuchte passt sich dem Stil der Deckenrosette an und schlägt die Brücke zum alten Kern des Gebäudes.

Der Besprechungsraum

Der Besprechungsraum wurde mit Akustik-Paneelen ausgestattet. Zur Ausleuchtung des Tisches wurde die Pendelleuchte Occhio Filo doppio eingesetzt, die sowohl blendfreies Arbeitslicht als auch indirektes Raumlicht schafft (Eco 2x70 W). Die Wandleuchte Occhio vert. Parete an der Kopfwand fängt die lange Achse auf und gibt der Wand Architektur (Eco 70 W Halogen).

Esszimmer der Kantine beleuchten

Passend zur Einrichtung mit warmem Holz wurde mit der Leuchte One by one ein weiches Licht in das Esszimmer eingeplant. Dadurch wirkt die Kantine eher wie ein privates Esszimmer. Perfekt, um den Arbeitsstress zu vergessen und das Essen zu genießen. Die Hängeleuchte betont die Tischsituation und harmoniert hervorragend mit den warmen Tönen des Raums.

Beleuchtung Mitarbeiterküche

Auch die Einrichtung der Küche entspricht der Einrichtung privater Räume. Daher wurde auch hier die Lichtlösung entsprechend umgesetzt. Die Arbeitstheke erhält akzentuiertes Licht durch die Leuchte Occhio Filo singolo mit Kopf Sento E (Eco 70 W Halogen). Im Durchgangsbereich der Küche wurde zur direkten Beleuchtung der Niedervolteinbaustrahler Capri gewählt (NV 50 W).


Medienraum im alten Hildener Bahnhof

Im Rahmen der Revitalisierung des Bahnhofes sollte das Kellergeschoss einer gewerblichen Nutzung zugeführt werden. Wichtig war, dass die Nutzung selbst nicht festgelegt ist, sondern offen bleiben sollte.

Rausch! Lichtstudio setzte auf eine multifunktionale Beleuchtung über Stromschienen mit frei positionierbaren Strahlern. Die Bar wird durch den Einsatz der Pendelleuchte Occhio Filo sospensione betont, die akzentuiertes weißes Licht auf den Thekenbereich abgibt und dem Raum zugleich einen Farbakzent verleiht. Diese Farbe dieses Akzents kann jederzeit ausgetauscht werden.